Problemlose Badmodernisierung: Produkte richtig auswählen, einkaufen, prüfen – alles ohne versteckte Nebenkosten

Problemlose Badmodernisierung: Produkte richtig auswählen, einkaufen, prüfen – alles ohne versteckte Nebenkosten

Wenn Sie Ihr Bad mit dem Fachhandwerker planen, können Sie sicher sein, dass er aus insgesamt über 3 Millionen Produkten für Sie die richtigen ausgewählt hat.

Original- und Markenprodukte versteht sich – keine Plagiate. Jedenfalls ist es sehr ratsam, zur richtigen Produktauswahl eine der zahlreichen Bäderausstellungen entweder beim Fachhandwerker selbst oder beim Großhandel in der Nähe zu besuchen.

In den modernen Ausstellungsräumlichkeiten kommen Formen und Farben in Kombination mit unterschiedlichen Lichtvarianten viel besser als zuhause am Computer zur Geltung, und Sie können die Produkte anfassen und testen.
Zumal Sie vor Ort von der professionellen Beratung sowie den vielen Vergleichsmöglichkeiten profitieren.

Die ausgewählte Ware wird sodann von Ihrem Badprofi im Rahmen eines wirtschaftlich ausgerichteten Gesamtangebots zu einem gemeinsam vereinbarten Festpreis für Beratung, Heizungs- und Sanitärprodukte, Montagematerialien, Arbeitsleistung und Gewährleistung geliefert.

Und zwar nicht nur an die Bordsteinkante, sondern auf die Baustelle wo sie der Fachhandwerker direkt auf Mängel und Vollständigkeit prüft.
Letztlich montiert der Badprofi nur Markenprodukte in einwandfreier Qualität für die es im Falle eines Falles unkomplizierte Gewährleistungsregelungen gibt.

All diese Leistungen lösen beim Fachhandwerker keine versteckten Nebenkosten aus, wie etwa für Verpackung, Versand und Entsorgung.
Und: Der Kunde zahlt in der Regel erst nach Baufortschritt und nicht komplett im Voraus.