Tag - Fachhandwerk

Rohrleitungen und Frost

Dick einpacken genügt oft nicht Wenn das Thermometer Minusgrade zeigt, kommt eine gefährliche Zeit für Wasser führende Rohre. Jedenfalls für die Leitungen, die außerhalb des Gebäudes oder in Zugbereichen innerhalb des Gebäudes verlegt sind. Heizungsleitungen im nicht wärmegedämmten Bereich einer Dachgeschosswohnung oder Wasserleitungen, die innerhalb einer zwangsläufig gut belüfteten Tiefgarage liegen, werden vom Frost erfasst. Um Schäden abzuwenden, werden die Rohre dick mit Wärmedämmstoffen umwickelt. Diese Maßnahme kann, muss aber nicht zwangsläufig ein Einfrieren der Leitungen verhindern. Vielmehr hängt es davon ab, [...]

Read more...

100€ Zuschuss beim Austausch eines Durchlauferhitzers

Sichern Sie sich 100€ Zuschuss durch den Austausch Ihres alten Durchlauferhitzers! Mit einem neuen vollelektronisch geregelten Durchlauferhitzer sparen Sie Energie und Wasser. Gegenüber einem hydraulischen Modell haben Sie eine Ersparnis von 20%. Freuen Sie sich nicht nur über eine bessere Ausstattung, sondern auch über gleichmäßige Temperaturen beim Duschen. Schluss mit Wechselduschen. Melden Sie sich bei uns. Wir erzählen Ihnen mehr über ein modernes vollelektronisch geregeltes Gerät. Gerne tauschen wir Ihren Durchlauferhitzer. Hier finden Sie weitere Infos.

Read more...

Problemlose Badmodernisierung: Produkt- und Servicequalität vom Fachhandwerk

Der Fachhandwerker liegt nicht ohne Grund in der Gunst bei Deutschlands Haus- und Immobilienbesitzern weit vorne, wenn es um den Einkauf von Produkten fürs Bad geht. 89 Prozent sehen ihn laut einer Umfrage von TNS Emnid als Bezugsquelle mit großem Abstand an erster Stelle. Erst abgeschlagen danach folgen die Baumärkte (27 Prozent), Ausstellungen/Messen (23 Prozent) und das Internet (12 Prozent). Einer der Hauptgründe für die befragten Immobilienbesitzer ist die beim Fachhandwerker zu findende Produkt- und Servicequalität (95 Prozent). Denn falls es einmal ein [...]

Read more...

Problemlose Badmodernisierung: Fachgerechte Montage durch den Fachhandwerker – ohne Komplikationen

Die Ware für Ihr neues Badezimmer ist geliefert und vom Fachmann geprüft. Jetzt kann die Montage durch den Badprofi beginnen. Das heißt für Sie als Auftraggeber: Keine versteckten Extrakosten oder Probleme mit fehlerhaft gelieferter Ware. Sie können sich entspannt zurücklehnen. Der Fachhandwerker kümmert sich um alle weiteren Baufortschritte – auch mit den anderen Gewerken. Unvorhergesehene Komplikationen wie sie bei der Eigenmontage immer mal vorkommen, bleiben Ihnen erspart. Und weil er genau weiß, worauf es Ihnen ganz besonders noch ankommt, bleibt die restliche Wohnung [...]

Read more...

Problemlose Badmodernisierung: Produkte richtig auswählen, einkaufen, prüfen – alles ohne versteckte Nebenkosten

Wenn Sie Ihr Bad mit dem Fachhandwerker planen, können Sie sicher sein, dass er aus insgesamt über 3 Millionen Produkten für Sie die richtigen ausgewählt hat. Original- und Markenprodukte versteht sich – keine Plagiate. Jedenfalls ist es sehr ratsam, zur richtigen Produktauswahl eine der zahlreichen Bäderausstellungen entweder beim Fachhandwerker selbst oder beim Großhandel in der Nähe zu besuchen. In den modernen Ausstellungsräumlichkeiten kommen Formen und Farben in Kombination mit unterschiedlichen Lichtvarianten viel besser als zuhause am Computer zur Geltung, und Sie [...]

Read more...

Problemlose Badmodernisierung: Die perfekte Planung vom Badprofi – alles aus einer Hand

Sie haben blau marmorierte Kacheln, grüne Fließen oder orangefarbene Badezimmerelemente satt und wollen Ihr Bad endlich vom Charme der 70er Jahre befreien? Bei perfekter Planung und Umsetzung durch einen Badprofi vom Fachhandwerk kann der Wunsch nach einem neuen Traumbad schon nach kurzer Zeit in Erfüllung gehen. Vorab sollten sich die Bewohner aber für einen bestimmten Einrichtungsstil oder ihr spezielles Badezimmerthema entscheiden. Ob ein oder zwei Waschtische, Whirlwanne, Dusche, WC oder Bidet. Erst mit der richtigen Kombination aus Fliesen, Ausstattungsdesign, Farben und Licht [...]

Read more...